My Trianhas.de

Logge Dich jetzt ein, um alle Funktionen auf trianhas.de nutzen zu können.



Zufallsbild


36. Twistesee-Triathlon


08.09.2019
alle Info's: hier


Unsere Sponsoren

Huckschlag gewinnt Sprint / Mehrhoff holt Bergwertung

Datum: 29.06.2019 | Autor: Oliver Klausen

Rund 400 Athleten und hochsommerliche Temperaturen ließen den 36. Waldecker Edersee-Triathlon erneut zu einem tollem Event werden. Die kurze Anreise und die gewohnt gute Organisation des ausrichtenden TSV Waldeck nutzten 9 heimische VfL-Triathleten.

An den Start der Olympischen Distanz wagten sich Relin Mehrhoff, Markus Waldeck, Holger Ponert und Ludger Held. Holger absolvierte hier die Distanz von 1,5 Km Schwimmen, 40 Km Rad und 10 Laufen zum ersten Mal und erreichte das Ziel zufrieden als 50. der Gesamtwertung. Etwas zügiger waren Relin (Gesamtplatz 4. und Sieger der Bergsprintwertung), Markus (Gesamtplatz 6) und Ludger (Gesamtplatz 11) unterwegs.

Über die Sprintdistanz erreichten neben den insgesamt 110 Finishern auch 5 VfL-Athleten das Ziel. Allen voran Nils zeigte sich, nach erhaltener 15 Sekunden Zeitstrafe, in Hochform. Er gewann mit rund 10 Sekunden Vorsprung die Gesamtwertung. Auf den weiteren Plätzen folgten Oliver Klausen (9. Gesamt), Stefan Möller (16. Gesamt), Lukas Weber (17. Gesamt) und Thomas Friebe (28. Gesamt).